PegaSys eHandle – elektronischer Türdrücker

Der elektronische Türdrücker PegaSys eHandle überzeugt durch seine leistungsfähige und gleichzeitig benutzerfreundliche Handhabung und sein dezentes, klares Design. Im Rahmen eines elektronischen Schließsystem bietet er eine attraktive Option für alle Einsatzbereiche im zu sichernden Gebäude, um den gewünschten Sicherheitsstandard im Innenbereich zu realisieren; egal ob es sich z.B. um eine Universität, ein Krankenhaus, das Bürogebäude einer Bank oder Versicherung oder ein Gebäude der öffentlichen Verwaltung handelt. Der PegaSys eHandle ist unkompliziert zu installieren und zeichnet sich durch eine breite Kompatibilität mit europäischen Schlossnormen aus. Die verschiedenen Varianten des PegaSys eHandle ermöglichen den Einsatz in gängigen Türen aus Holz, Stahl und Aluminium sowie Schmalrahmentüren. Damit ist der PegaSys eHandle für die unterschiedlichsten Anforderungen in Neu- oder Bestandsobjekten geeignet.

Vollständig in die Breitenbach Zutrittskontrolle intergriert

Im Rahmen einer elektronischen Schließanlage übernimmt der PegaSys eHandle die Funktion des Schlüssels in dem er Zutrittsberechtigungen prüft und nur berechtigte Personen das Öffnen der Tür gestattet. Als „Schlüssel“ aus Sicht des Anwenders fungieren kartenbasierte Zutrittsmedien oder auch Schlüsselanhänger. Ein- und Ausbau erfordern in der Regel keine aufwändigen Montagearbeiten. In der Regel kann der bestehende Türdrücker mit dem elektronischen Türdrücker ausgetauscht werden.

Merkmale:
• Speicherung von NetworkOnCard®-Daten zur Prüfung von Zutrittsrechten
• Auslesen von Offline-Daten (NetworkOnCard®) aktueller RFID-Ausweise (Mifare, Legic) und Freigabe bei gültiger Berechtigung
• Einsatz von PegaSys Mobile, einem NFC-basierten, drahtlosen Service-Tool zum Auslesen und Programmieren von Schließungen per z.B. Tablet-PC
• Einzelne Ausweise können direkt am PegaSys eHandle programmiert werden und ermöglichen einen autonomen Betrieb wenn erforderlich
• Einfache Montage durch ersetzen des bestehenden mechanischen Türdrückers. Entspricht gängigen europäischen Schlossnormen.
• Signalisierung optisch über LEDs und akustisch

Leistungsmerkmale:
• Automatische Aufwach-Funktion, wenn der Ausweis in den Lesebereich des PegaSys eHandle kommt.
• Zeitgesteuerter Zutritt möglich (Zutritt von / bis nur zu bestimmten Zeiten; mehrere Zeitintervalle; Berücksichtigung von Feiertagen)
• Sommer-/Winterzeitumschaltung
• Akustische Batteriewarnmeldung bei schwachen Batterien
• Optische Signale beim Lesen des Ausweises
• Sicherheit und geringe Kosten bei Ausweisverlust. Eine Sperrliste für gesperrte Ausweise verhindert entsprechende Zutrittsbuchungen
• Das Verlegen einer Strom- oder Datenkabelverbindung ist nicht erforderlich.

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Ernst unter der Rufnummer 02924 / 9700 – 132 oder per E-Mail an he@bb-sw.de gerne zur Verfügung.