PG22 Dienstplanstatus

Der Dienstplanstatus ermöglicht Ihnen eine sofortige Freigabe im Personaleinsatzprogramm p200 zu erstellen.
Die Liste wird sofort aktualisiert und Sie haben den Vorteil keinen Programmwechsel durchführen zu müssen.
Dadurch entstehen Ihnen eine Erleichterung Ihrer Arbeitsabläufe und eine große Zeitersparnis.

Der Dienstplanstatus beinhaltet eine Auswahl von Abteilungen, mit direkter Verknüpfung zum p200.
Während der Nutzung des Personaleinsatzprogramms werden alle Arbeitszeitverletzungen beachtet und eine Statusänderung verhindert, wenn Verletzungen vorliegen. Der erwartete Dienstplanstatus (Soll-Zustand) ist variabel einstellbar.

Notwendige Aktivitäten, wie z.B. „noch nicht freigegeben“, können ausgeblendet werden. Ein Protokoll mit allen durchgeführten Aktionen wird ebenfalls erstellt.