ZMS Lohn

Entgeltabrechnung

Entgeltabrechnungen zählen zu den komplexesten und sensibelsten betriebswirtschaftlichen Anwendungen in der Industrie und in der öffentlichen Verwaltung.
Gesetzliche, sozialversicherungsrechtliche, tarifliche Bestimmungen und Betriebsvereinbarungen stellen dabei hohe Anforderungen. Löhne und Gehälter müssen korrekt und pünktlich ausgezahlt werden. Wir verfügen über langjährige fachliche Erfahrungen und Spezialwissen. Daher vertrauen viele Anwender auf uns. Von daher reduzieren Sie den Zeitaufwand für Routinearbeiten bei der Entgeltabrechnung. Mit ZMSLohn bieten wir Ihnen eine professionelle und flexible Softwarelösung für Ihre Lohnbuchhaltung. Dank des modularen Aufbaus mit offener Schnittstellen-Architektur fügt sich ZMSLohn nahtlos in Ihre bisherige Systemwelt ein.

ZMSLohn erfüllt höchste Qualitätsansprüche.

ZMSLohn wurde bereits mehrfach ausgezeichnet (GKV- und ITSG-Zertifikat) und entspricht höchsten Anforderungen in Bezug auf Verfahrenssicherheit, Ordnungsmäßigkeit der Abrechnung und Anwenderfreundlichkeit.

ZMSLohn ist branchenunabhängig und für jede Unternehmensgröße einsetzbar.

Alle Vorteile auf einen Blick:

• Vordefinierte Brutto- und Abzugslohnarten
• Abrechnung Minijob und Niedriglohnsektor (Gleitzone)
• Umfangreiche Auswertungen (u.a. Personalkostenliste, monatliche Kostenauswertung)
• Abrechnung von Zukunftssicherungsleistungen (z.B. Riesterrente)
• Lohnauskunft durch Brutto-/Nettoabrechnung im Dialog
• Einfache Abwicklung von Sonderzahlungen
• Komfortable Kontierung für die Finanzbuchhaltung
• Kundenspezifische Lohnartensteuerung durch flexible Parametereinstellungen
• GDPdU Anschluss an IDEA, DEÜV-Meldungen etc.